NOVORYT Duro

Novoryt Duro

Novoryt Duro ist ein thermoplastisches Injektionssystem für die Befestigungstechnik.

Anwendungsbereich:

  • Befestigungen in diversen Dämmstoffen
  • Gasbetonstein (Ytong)
  • Wärmedämmziegelsteine (Monobrick)
  • Ziegelsteine
  • Bruchsteine
  • Befestigung in Hohlräumen
  • Kunststoffdübel
  • Siebhülsen (Alternative zu 2K-System)

Verarbeitung:

Das Bohrloch ausblasen (trocken und staubfrei), Duro Stick in Kunststoffdübel einspritzen, ca. 10 - 20 Minuten auskühlen lassen, danach weitere Verarbeitung wie gewöhnlich (Befestigung mittels herkömmlichen Holzschrauben).

Empfehlung:

Bei Dübel (10 mm) 2 Hub einspritzen (1 Hub = ca. 15 mm), 2 Minuten warten, nochmals 1 – 2 Hub einspritzen. Bei Siebhülsen (12 mm) 3 Hub einspritzen, danach 4 – 5 Minuten warten, nochmals 3 Hub einspritzen. Bei anderen Dimensionen je nach dem weniger oder mehr einspritzen.

NOVORYT Quattro Sticks

Alternativtext ist die „kleine Schwester“ der thermoplastischen Spachtelmasse Novoryt Forte Granulat. Wie der Name Quattro (auf Deutsch Vier) bereits verrät, sind die Sticks für 4 verschiedene Anwendungsbereiche (Holzboden & Treppen, Dekor & Melaminharz, Leichtbau & Türen & Fensterprofil) geeignet. Weiterlesen